Forschung

Zukünftig werden hier die Ergebnisse der ÜGK 2016 Mathematik und ÜGK 2017 Sprachen veröffentlicht.

Wie werden die Ergebnisse veröffentlicht?

Die Daten, die den Kantonen oder der Wissenschaft auf Antrag zur weiteren Analyse übergeben werden, lassen keine Rückschlüsse auf die beteiligten Schulen, Klassen und Lehrpersonen bzw. Schülerinnen und Schüler zu. Es gibt keine Ergebnisrückmeldungen auf Schul-, Klassen- oder Individualebene. Die ÜGK wird weder für Schulrankings noch zur Beurteilung von Leistungen von Schulen oder Lehrpersonen eingesetzt. 

Der im Frühsommer 2018 erscheinende Bildungsbericht Schweiz erstattet knapp Bericht über die erreichten Grundkompetenzen im kantonalen Vergleich. Dabei werden wichtige Variablen berücksichtigt, die die Ergebnisse in ihrem Kontext verständlich machen. 

Auf dieser Webseite erscheinen weitere ins Detail gehende nationale ÜGK-Berichte, zeitgleich mit dem Bildungsbericht Schweiz 2018  

Eine allfällige kantonale Berichterstattung liegt in der Verantwortung der Kantone.