Forschung

Forschung

Die Daten aus den Erhebungen werden nach der Erstberichterstattung als Scientific User File (SUF) aufbereitet und anschliessend auf begründeten Antrag vom FORS zu weiteren Analysen zur Verfügung gestellt. Interessierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler müssen versichern, dass sie die Datenschutzrichtlinien einhalten, ehe sie die Daten für ihre Forschungszwecke erhalten.

Die Daten, die den Kantonen oder der Wissenschaft auf Antrag zur weiteren Analyse übergeben werden, lassen keine Rückschlüsse auf die beteiligten Schulen, Klassen und Lehrpersonen bzw. Schülerinnen und Schüler zu. Es gibt keine Ergebnisrückmeldungen auf Schul-, Klassen- oder Individualebene. Die ÜGK wird weder für Schulrankings noch zur Beurteilung von Leistungen von Schulen oder Lehrpersonen eingesetzt.